Veranstaltung

Sommerfest digital - Kochkurs mit Ben Kindler

Videokonferenz

4. Juli 2020 18:00

Ressort Netzwerk

Beschreibung:

Die WJ-Freiburg und die WJ-Ortenau laden gemeinsam ihre Mitglieder zum diesjährigen Sommerfest ein.

Wir haben für euch ein neues an die aktuelle Situation angepasstes Format ausgesucht und freuen uns auf eure Teilnahme an dem Online-Kochkurs von Ben Kindler.

 

Die Kosten für den Kochkurs übernehmen wir gerne. Wer eine Kochbox mit den Grundzutaten oder/und Frischzutaten bestellen möchte bekommt sogar einen WJ-Rabatt von bensels Kochschule - Link dazu kommt in separater Mail zusammen mit dem Anmeldelink. 

Jippie - Wir treffen uns wieder, kochen zusammen und essen sogar gemeinsam :)

 

Und so funktioniert´s: 

 

1. Zoom App auf Smartphone, Tablet oder PC Installieren
2. Registrieren mit Emailadresse und Passwort
3. Anmelden
4. Auf den Link klicken, den du nach der Anmeldung in separater Mail bekommst. Dieser Link ist vertraulich und nur für angemeldete WJ-Mitglieder bestimmt, und darf deshalb nicht weitergegeben werden.

5. Rezept gut durchlesen und Kochbox mit dem Link bestellen oder die Zutaten einkaufen. 

6. 20min vor Beginn einloggen und alles bereitstellen
7. Los geht ́s.
8. wir freuen uns auf Dich. 

 

Juhu Ben Kindler macht für uns eine Ausnahme - wir dürfen uns alle gegenseitig sehen und sogar miteinander reden. Während dem Kochkurs werden aber alle Teilnehmer stumm geschaltet, deswegen wäre es prima, wenn wir alle pünktlich uns 20min vorher anmelden.

Dauer:

  • ca. 2,5 Stunden

Kosten:

  • WJ-Mitglieder 0 €
  • WJ-Gastmitglieder 0 €
  • Fördermitglieder 0 €
  • Freundeskreismitglieder 20 €

Kosten für Kochbox:

 Passwort für die Bestellung der Kochbox: wj-freiburg 

 

Original Pad Thai – gebratene Reisnudeln mit Gemüse und Tofu oder Garnelen oder Hähnchen

 

 REZEPT für 2 Personen

200g getrocknete Reisnudeln 0,5 cm

50 ml Wasser

 

Sauce

1 EL Kokosblütenzucker 

2 TL Tamarindenpaste

2 EL Fischsauce

4 EL Austernsauce 

1 TL süße Chilipaste (Asialaden) 

 

2 EL Erdnussöl  

1 Schalotte  

1 Knoblauchzehe

4 Black Tiger Riesengarelen 

2 Eier 

50 ml Wasser

sonstiges Gemüse, fein gehobelt z.B. Weißkohl, Karotten

3 Stangen Frühlingslauch 

50g Sojasprossen 

 

1 EL getrocknete Shrimps, fein gehackt 

2 EL Erdnüsse geröstet und grob zerstoßen

1 Limette halbiert 

 

Die Reisnudeln mind. 15 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen und dann gut abtropfen lassen. 

Riesengarnelen schälen, entdarmen und der Länge nach Halbieren. 

 

Für die Sauce, alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glattrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und beiseitestellen. 

Die Sojasprossen etwa 15 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen damit sie knackig werden. 

 

Den Wok oder eine Pfanne mit Öl erhitzen und die gehackten Schalotten, und den gehackten Knoblauch goldgelb anbraten. 

 

Nun die Garnelen hinzugeben und etwa 2 Minuten knusprig anbraten. 

Die Nudeln dazu geben, gut umrühren und mit dem Wasser ablöschen und dieses verkochen lassen bis die Nudeln al dente sind. 

Die Sauce dazugeben und bei sehr schwacher Hitze mischen. Die Nudeln dürfen nicht an der Pfanne anbraten. 

 

Die Nudeln etwas nach hinten schieben und vorne etwas Öl in die Pfanne geben. Das Ei hineingeben und verrühren. Mit den Nudeln mischen. 

 

Den Frühlingslauch waschen und in dünne Streifen schneiden und zusammen mit den Sprossen und dem anderen Gemüse  unter die Nudeln rühren. 

Das Gericht mit Fischsauce abschmecken und auf dem Teller anrichten. 

Getrocknete Shrimps und die Erdnüsse dazu geben. 

 

Die Nudeln mit dem Chilipulver, mit den getrockneten Garnelen und gehackten Erdnüssen bestreuen. 

Die Limette in Schnitze schneiden und auf den Teller setzen. 

 

 

zurück