Herbstdelegiertenversammlung (+ Rahmenprogramm) der WJD vom 03.09.2021 bis 04.09.2021 (= 2 Tage)

Ort:
Europa-Park, Rust
(Google Maps)
Zeit:
16:00
03.09.2021 - 04.09.2021 (= 2 Tage)
Beschreibung:

Zur Herbstdelegiertenversammlung der Wirtschaftsjunioren Deutschland lädt die WJ Freiburg ganz herzlich ein! Wir hoffen sehr darauf, Euch endlich wieder eine Delegiertenversammlung vor Ort und in Präsenz präsentieren zu dürfen und haben bereits unzählige Vorbereitungen für ein passendes Programm entworfen. Wir freuen uns darauf, Euch in den Europapark-Hotels und im Europapark begrüßen zu dürfen!

Im Ticketpreis enthalten sind:

  • Teilnahme am Welcome-Abend am Freitag
  • Teilnahme am Samstagsprogramm
  • Teilnahme am Galaball (inkl. 3 Gänge-Menü)
  • Teilnahme an den Programmpunkten am Sonntag

Nicht enthalten sind Getränke (außer bei der Deli), Unterkunft und eventuell Eintritte in den Europapark oder Rulantica.

Alle Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier »

 

Die Ticketpreise sind gestaffelt:

  • Das Early-Bird Ticket ist bis zum 16.07.2021 für 130,00€ zu haben. (bis 2 Monate vorher)
  • Zwischen dem 16.07.2021 und dem 06.08.2021 werden die Tickets für 150,00€ verkauft (bis 1 Monat vorher)
  • und nach dem 06.08.2021 kostet das Ticket 175,00€.

Obgleich die Coronazahlen mittelerweile sinken gehen wir aktuell davon aus, dass wir auch im September weiter besondere Rücksicht nehmen müssen und einige Einschränkungen sowie besondere Auflagen im Hinblick auf die Coronapandemie gelten. Natürlich ist die Planung aktuell entsprechend herausfordernd, daher müssen wir mit einem der Situation entsprechenden gewissen Grad an Flexibilität an die Planung herangehen. Wir informieren Euch rechtzeitig über die konkreten Auflagen (AHA-Regeln, Mund-Nasen-Schutz, Abstandsregeln, ggf. Pflicht für einen Test- oder Impfnachweis) und versuchen diese Bedingungen in unsere Planung aufzunehmen.


Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund dieser besonderen Situation zu kurzfristigen Änderungen im Ablauf oder in der Durchführung eines bestimmten Programmpunkts kommen kann. Wir informieren Euch über die jeweiligen Änderungen, sobald es uns möglich ist.

Was passiert wenn die Veranstaltung abgesagt werden muss?
Falls die Veranstaltung nicht stattfinden kann, beispielsweise aufgrund gesetzlicher Rahmenbedingungen oder stark ansteigenden Fallzahlen, werden wir dies bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bekannt geben. Bezahlte Beiträge werden in diesem Fall vollständig zurückerstattet. Falls Umstände, die wir 4 Wochen vor der Veranstaltung noch nicht absehen konnten die Veranstaltung unmöglich machen, d.h. innerhalb 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abgesagt werden muss, wird eine Pauschale von 35€ vom bezahlten Betrag jedes Teilnehmers / jeder Teilnehmerin einbehalten zur Teilabdeckung der nicht unerheblichen Kosten. Der Rest wird erstattet. Mögliche Überschüsse werden einem gemeinnützigen Zweck zugeführt. Wir bitten um Verständnis, dass wir im Falle einer notwendigen Absage auf Grund der Corona-Situation nicht für eventuell entstehende Verbindlichkeiten aufkommen können, die in Annahme der Durchführung der Veranstaltungen eingegangen wurden (z.B. Reisen oder Unterkünfte). Bei einer Absage durch den Teilnehmer werden bis 4 Wochen vor der Veranstaltung 50% der gezahlten Beiträge erstattet. Innerhalb von 4 Wochen vor der Veranstaltung kann keine Erstattung erfolgen. Dies ist erforderlich, da wir auf Basis der angemeldeten Teilnehmerzahlen erheblichen Aufwand für Vorkehrungen und Vorbereitungen, insbesondere im Hinblick auf die Hygienebediengungen, treffen müssen und die Unkosten im Falle einer spontanen Absage dennoch zu tragen sind. Es zulässig sein Ticket an einen anderen Teilnehmer zu verkaufen, wobei der Weiterverkaufspreis den Kaufpreis nicht überschreiten sollte.

Anmeldeschluss:
27.08.2021
Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
150 Euro

Veranstaltet von:
Kontakt:
Daniel Kemen
Telefon: 07633 9804211

E-Mail an Daniel Kemen senden
Folgende Teilnehmer haben ihre Anmeldung sichtbar angekündigt:
Frau Aylin Polk-Eisele
Frau Saskia Jungermann
Frau Michaela Partheimüller
Frau Julia Heuwieser
Frau Marlen Wehner
Frau Kirsten Müller
Frau Regina Gerhardt
Herr Jan Hoßfeld
Frau Michèle Praum
Frau Denise Schurzmann
Herr Björn Fuchs
Herr Jörg A. Kienle
Herr Benjamin Schlotzhauer
Herr André Kurth
Frau Svenja Koenig
Frau Jasmin Jurtan
Herr Maximilian Schulz
Frau Sarah Kullmann
Frau Melina Wosnitza
Herr Pascal Wosnitza
Frau Stefanie Faulhaber
Frau Micol Salvoni
Frau Carmen Mühlpforte
Herr Sebastian Nieland
Herr Ronny Pallasch
Frau Monika Eisermann
Frau Anna Schwermer
Frau Josephine Dransfeld
Frau Carolin Hochmuth
Herr Tobias Deniz Köhler
Frau Janina Karl
Herr Markus Orlinski
Herr Ingo Klee
Herr Marc Krüger
Herr John Braun
Herr Martin Herrmann
Frau Ulrike Reinhard
Frau Anika Brandt
Frau Anna Simon
Herr Raphael Steinbock
Frau Bianca Steinbock
Frau Katharina Schuldt
Herr Falk Hoffmann
Herr Horst Wenske
Frau Silke Dobolik
Herr Christian Gebhardt-Eich
Herr Stefan Eich
Herr Stefan Wolf
Herr Tobias Kiefer
Frau Ninja Christ
Herr Sebastian Holthus
Frau Ute Dörr
Herr Marcus Plättner
Herr Heiko Kösling
Frau Constance Classen
Frau Annett Ziegert
Herr Lennart Ewers
Herr Willi Helwig
Herr Pierre Celestin Engama À Bediang
Herr Andreas Szabo
Frau Sandra Grimmer
Herr Vincent Sander
Herr Enrico Fernitz
Frau Anna-Lena Menn
Herr Florian Eagan