Matchmaking mit den Landesverband des Deutschen-Roten-Kreuz am 08.11.2022



Eschholzstraße 118, 79115 Freiburg im Breisgau (Integrierte Leitstelle)
(Google Maps)
17:30 - 20:30
Abmeldeschluss: 04.11.2022

Personen im Rettungsdienst müssen jeden Tag lebensrettende Entscheidungen treffen. In dem meisten Fällen gibt es nicht die perfekte Lösung. Der Ausgang der Entscheidung ist oftmals nicht absehbar und darüber hinaus können während des Entscheidungsprozesses unvorhergesehen Dinge eintreffen, die dazu führen dass spontan andere oder neue Entscheidung getroffen werden müssen. Unabhängig davon müssen Menschen im Rettunsgdienst mit den Konsequenzen ihrer Entscheidungen umgehen können. 

Personen die viel Verantwortung im Beruf haben, müssen ebenfalls Entscheidungen treffen, deren Ergebnis sie nicht immer vorhersehen können. Es können unvorhergesehen Ereignisse hinzutreten und auch diese Personen müssen mit dem Ergebnis der Entscheidung leben. 

Experten vom Deutschen-Roten-Kreuz geben beim "Matchmaking-Event" praktische und professionelle Tipps, wie man als Mensch in stressigen Situationen schnelle und gute Entscheidungen treffen und mit dem Ergebnis bzw. mit den Konsequenzen dieser Entscheidung umgehen kann. 

Im Anschluss wird es noch Snacks, Getränke und die Möglichkeit geben gemeinsam zu netzwerken. Außerdem gibt es  Einblicke in den Rettungssdienst (inkl. Retttungswagen) und eine exklusive Führung durch die integrierte Leitstelle Freiburg. Außenstehende erhalten normalerweise keinen Einblick in die Leitsstelle.

Alle Personen die sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickln und neue Impulse möchten sind herzlich eingeladen. 

ACHTUNG:

Die Veranstaltung wurde vom 27.10.2022 auf den 08.11.2022 verschoben.

Veranstaltet von:
Kontakt: