Exklusive WJ Afterwork Schauinslandfahrt bei Nacht am 19.07.2024



Talstation Schauinslandbahn, Bohrerstraße 11, 79289 Horben
(Google Maps)
18:30
Anmeldeschluss: 10.07.2024
Abmeldeschluss: 12.07.2024
35,00 Euro für interne Mitglieder
35,00 Euro für Begleiter
35,00 Euro für externe Teilnehmer

Wolltest du schon immer mal eine Seilbahnfahrt bei Nacht erleben? Und das mit einem exklusiven Sektempfang in der Gondel?

Dann bist du hier richtig. Unser Mitglied Dorothee Krüger hat für die Wirtschaftsjunioren und den Freundeskreis Freiburg ein exklusives Programm erstellt, um einen besonderen Afterwork zu erleben.

 

Hier der geplante Ablauf des Abends:

individuelle Anreise zur Talstation, gerne mit dem ÖPNV (Stadtlinie 2 und Busline 21 bis zur Talstation).

Hinweis: Die Seilbahnkabinen sind für die WJ reserviert und daher ist Pünktlichkeit sehr wichtig.

18:30 Uhr        Treffpunkt an der Talstation der Schauinslandbahn in Horben

19.00 Uhr        Bergfahrt inklusive Audiotour über eure Smartphones und kleine deftige Kulinarik plus ein Glas Sekt/ alternativ Alkohlfreies in der Seilbahn 

19.40 Uhr        Ankunft an der Bergstation

20.00 Uhr        historische Nachtwanderung ab Bergstation, mit Historix/Vistatours, Dauer: ca. 1,5 Std., endet wahlweise am

                       Observatorium oder an der Bergstation

                       (bitte bergtaugliche Schuhe und wetterfeste Kleidung anziehen, Taschen- oder Stirnlampe mitbringen)

21.30 Uhr        Besichtigung und ggf. Führung im Leibnitz Institut für Sonnenphysik, Spektographengbäude, evtl. mit Vortrag.

22.30 Uhr        Rückweg zur Bergstation

22.45 Uhr        Ausklang bei Musik und Getränk an der Bergstation     

23.30 Uhr        Talfahrt individuell

00:30 Uhr        letzer Bus ab Talstation mit Anschluss an die Stadtbahn

Gesamtpreis pauschal: € 35,- pro Person; bei entsprechend schlechter Wetterlage behalten wir uns vor, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen.

Veranstaltet von:
Weitere Informationen:
csm_DKIST-VTF_cbf39adc4d.jpg
img_1329.2000x0.jpg
Kontakt:

©2007-2024
www.VereinOnline.org